HIFU

Hifu Behandlung Kosmetikstudio

Hochintensiver fokussierter Ultraschall

Die Lifting Behandlung als Alternative schmerzhafter Operation: HIFU.  Durch hochintensiven fokussierten Ultraschall können wir bei Cosmedi Ihnen zu einem verbesserten Hautbild verhelfen und Falten mit neuster Technologie und unsereren Erfahrung liften.

 
HIFU ist die Kurzform für "High Intensity Focus Ultratherapy" und wird im Deutschen mit "Hochintensive fokussierte Ultraschalltherapie" oder mit "Hochintensiver fokussierter Ultraschall" übersetzt. Im Englisch-sprachigen Raum findet man oft die Bezeichnung Ultra therapy oder Ulthera Lifting. HIFU ist eine Lifting Methode die besondere Behandlungsform, welche die Haut verjüngt und nach wenigen Anwendungen ein strahlendes Lächeln zaubert.

Beim Kosmetikstudio Cosmedi in Wien bieten wir Ihnen bestmögliche Resultate zu humanen und realistischen Preisen.
HIFU ist eine hochwirksame und besonders effiziente, nicht-invasive Methode für ein Gesichts und Körper-Lifting. Dabei wird, im Gegensatz zu früheren Lifting Methoden das Gewebe in sich zusammengeschrumpft, anstatt operativ gezogen zu werden. Außerdem ist die HIFU Lifting Methode eine schmerzfreie Alternative zum operativem Facelift und hat keine Ausfallzeit. HIFU bedient sich an den Körpereigenen Reperaturmechanismen der Haut um die Haut und das darunterliegende Gewebe aufzubauen und zu straffen.

Wie läuft die Behandlung ab?

Die HIFU Behandlung hat einen ähnlichen Ablauf zu herkömmlichen Ultraschall Behandlungen. Wir im Kosmetikstudio Cosmedi in Wien, tragen Ihnen nach dem Vorgespräch und der Reinigung im Gesicht, ein Ultraschall Gel auf die zu behandelnde Stelle auf. Verschiedene Aufsätze und Einstellungen ermöglichen uns die exate Tiefe des Gewebes mit Ultraschall zu behandeln. Ein Ultraschall Kopf wird dabei auf der Haut geführt und es werden Gezielt hochintensive Ultraschallwellen ausgelöst. Unsere Erfahrungen bei Cosmedi in Wien zeigen, dass ein Teil des Lifting-Ergebnisses sofort sichtbar wird. Der großteil der Anti Ageing Behandlung erfolgt jedoch erst in den ersten Monaten nach der Behandlung. Durch den Ultraschall beginnt der Körper Kollagen neu zu bilden und löst damit den Lifting Effekt aus. Die Haut kriegt mehr Struktur, wird fester und die Faltentiefe wird reduziert.

Einsatzgebiete der HIFU Behandlung

-Hautstraffung
-Augenbrauenlifting
-Faltenbehandlung im Augenbereich
-Gesichtslifting
-Hautvolumenaufbau
-Faltenbehandlung am Hals
-Doppelkin Lifting
-Faltenbehandlung im Mundbereich
-Noninvasives Lifting

Vorteile der HIFU Behandlung

-) HIFU ist die effektivste skalpellose Technologie zu Verjüngung des Gesichts.
-) Anders als bei Operationen, keine Narben und es gibt keine Heilungszeit
-) Hilft bei der Bildung eines straffen lebendigen Hautbildes
-) Langanhaltende Ergebnisse schon nach der ersten Behandlung
-) Strafferes Hautbild nach der Ersten Behandlung - entgültige Ergebnisse dann nach 2-3 Monaten
-) Verbesserung der Hauttextur
-) Die Natürliche Kollagen und Elastinproduktion werden angekurbelt

Kontraindikationen HIFU

- UV geschädigte Haut und dünne Haut ( mangelndes Unterhaut-Fettgewebe)
- Aktive Akne
- offene Wunden
- Hautverletzungen
- erhabene keloide Narben
- Schwangerschaft
-Implantate wie Herzschrittmacher Unterspritzungen, Brustimplantate ( im Behandlungsareal)

Preise

Augenzone 160€
Mundbereich 160€
Kinn/Doppelkinn 160€
Wange & Schläfe 180€
Stirn 180€
Hals 180€
Dekollete 200€
Ganzes Gesicht 470€

FAQ-Häufige Fragen

Welcher Unterschied besteht zwischen dieser Methode und anderen nicht invasiven Methoden der Hautstraffung ?

Gegensätzlich zu übrigen Lifting Methoden bei denen das Gewebe gezogen wird, wird bei HIFU das Gewebe geschrumpft. Das funktioniert dadurch, dass HIFU in streng definierten Tiefen des Gewebes , in der Lage ist permanentes Stützgewebe zu produzieren- und das komplett schmerzfrei und ohne dabei die Hautoberfläche zu beeinträchtigen. Weiters reicht bei einer HIFU Behandlung eine einzige Anwendung schon aus um den gewünschten Lifting Effekt zu erzielen.

Wie fühlt sich eine HIFU Lifting-Behandlung an?

Die Behandlung wird von jedem unterschiedlich wahrgenommen. Die Beschreibungen und Empfindungen der Patienten reichen von einem Kribbeln, als wäre der Fuß eingeschlafen, zu einem Stechen oder leichtem Wärmeempfinden unter der Haut. Dies wird durch den fokussierten Ultraschall hervorgerufen.

Wielange dauert eine Behandlung und wielange hält diese an ? Wie oft muss diese wiederholt werden um einen sichtbaren Effekt hervorzurufen?

Die Behandlungsdauer hängt von der zu behandelnden Körperregion ab. Je nach Zone kann dies zwischen 20-60 Minuten dauern. Für eine genaue Auskunft rufen Sie uns am besten an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Bei Cosmedi, 1020 Wien, nehmen uns bei jeder Behandlung ca. 30 Minuten zusätzlich Zeit um vor der Behandlung Ihre Problemzone zu besprechen und aufzuzeigen welche Erfolge möglich sind.
Bei der HIFU Behandlung reicht oft eine Anwendung aus um einen sichtbaren Effekt zu erzielen, wir empfehlen aber generell sich gleich einen Folgetermin zu vereinbaren um die Kollagenproduktion aufrecht zu erhalten.. Die Wirkungsdauer beträgt in etwa 2-3 Jahre, diese hängt jedoch von der Elastizität der Haut ab. Ab dem 60. Lebensjahr empfiehlt es sich die Behandlung jährlich zu wiederholen. Bei Besonders tiefen Falten können manchmal 2 Behandlungen notwendig sein- diese Auskunft geben wir Ihnen gerne vor Ort ( Kosmetikstudio Cosmedi 1020 Wien)

Welche Nebenwirkungen hat HIFU?

In einigen wenigen Fällen kann es nacht der HIFU- Lifting Behandlung zu leichten Rötungen oder Schwellungen kommen , die jedoch nach kurzer zeit wieder abklingen. Leiches Prickeln und Empfindlichkeit der Region gehören ebenfalls zu möglichen Nebenwirkungen. Die Empfindlichkeit verschwindet dann nach ein Paar Tagen wieder. Sollten weitere Nebenwirkungen auftreten helfen wir Ihnen gerne in unserem Kosmetikstudio 1020 Wien weiter.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Nach der Behandlung vermeiden Sie am besten direkte Sonneneinstrahlung für einige Tage.  Peelings und Kosmetikbehandlungen sollten erst 2 Wochen nach der Behandlung wieder durchgeführt werden.

Was ist nach der Hifu Behandlung im Kosmetikstudio Cosmedi 1020 Wien zu erwarten ?

Grundsätzlich können Sie in Ihren Alltag zurückkehren und müssen meist keine besonderen Vorkehrungen treffen. Sofortige Effekte sind nach einigen Tagen bis 2 Wochen sichtbar. Der Komplette Effekt ist nach 3-6 Monaten vorhanden- jedoch das meiste schon nach 2 Monaten. Das Lifting mittels HIFU Behandlung hält ca. 3 Jahre an- wenn man jedoch nach 1.5 Jahren wieder behandelt lässt sich dem Abbau direkt entgegen wirken und man erhält eine länger anhaltende Straffung der Haut.

Sollten Sie weiter Fragen zu der HIFU Behandlung haben schreiben Sie uns doch ein Email unter : office@cosmedi.at oder machen kommen Sie  in unser Kosmetikstudio Heinestraße 16 1020 Wien und wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen vor Ort und veröffentlichen diese dann auf unserer Homepage!

HIFU Lifting in Wien im Kosmetikstudio Cosmedi 1020 Wien. Tel. 0660 20 14 910.